Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen

Gültig ab 2012

 

Auszüge aus dem Mietspiegel

Quelle: http://www.eisenhuettenstadt.de/index.php?mnr=4

 

Der Eisenhüttenstädter Mietspiegel 2012 wurde nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen als „Qualifizierter Mietspiegel“ gemäß § 558d BGB von einer Arbeitsgruppe erstellt und von dieser anerkannt.

·         Der Arbeitsgruppe gehören Vertreter aus folgenden Unternehmen bzw. Institutionen an:

·         Eisenhüttenstädter Gebäudewirtschaft GmbH

·         Eisenhüttenstädter  Wohnungsbaugenossenschaft eG

·         Vertreter der privaten Immobilienwirtschaft

·         Mieterverein Eisenhüttenstadt und Umgebung e.V.

·         Abgeordnete der in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Parteien

·         Stadtverwaltung Fachbereich 5, Stadtentwicklung/Stadtumbau, Wirtschaftsförderung, Kultur und Sport

 

Mittlere Ausstattung

·         Mit Sammelheizung oder mit Bad/Dusche, WC in der Wohnung

·         Mit Sammelheizung und mit Bad/Dusche, WC in der Wohnung

·         Keine Modernisierung

Gute Ausstattung

·         Mit Sammelheizung

·         Mit Bad/Dusche

·         Mit WC in der Wohnung

·         Mit Modernisierung

Sehr gute Ausstattung

·         Neubau ab 03.10.1990

·         Umfassende Modernisierung, die neben Merkmalen der guten Ausstattung auch eine hohe,  dem Neubau vergleichbare Qualität der Modernisierung aufweist für z.B.:

Heizung, Fenster, Elektro- und Sanitärinstallation, (teil)gefliestes Bad,  (teil)geflieste

Küche, Fußbodenbelag, Haus- und Eingangstür

·         Balkon/Wintergarten oder Terrasse

 

Befriedigende Beschaffenheit

·         Keine erheblichen Mängel/Schäden an mindestens drei Gebäude- bzw. Bauteilen (mindestens drei Gebäude- bzw. Bauteile sind in Ordnung).

Gute Beschaffenheit

·         Keine erheblichen Schäden an mehr als einem Gebäude- bzw. Bauteil (vier Gebäude- bzw. Bauteile sind in Ordnung).

Sehr gute Beschaffenheit

·         Neubau ab 03.10.1990

·         Umfassend modernisiert und instand gesetzte Gebäude- bzw. Bauteile, einschließlich der Wohnung.

Beispiele wohnwertmindernder Merkmale

·         Räume schlecht belichtet

·         Kein Abstellraum in der Wohnung oder keine Mieterkeller

·         Keine Möglichkeit, außerhalb der Wohnung die Wäsche zu trocknen

·         Wohnung ab dem 5. Obergeschoss ohne Aufzug

·         Küche und Bad ohne Fenster

·         Gewerberäume im Haus

 

Beispiele wohnwerterhöhender Merkmale

·         Balkon/Wintergarten

·         Hochwertige Bodenbeläge

·         Fußbodenheizung

·         Abstell-, Fahrrad- oder Trockenräume im oder am Haus

·         Aufzug

·         Schallschutzfenster

·         Ausreichende PKW-Stellflächen im Umfeld

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reimund Penzler

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Homepage online

Die Geschichte eines Umzuges.